Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 17 2017

21:10

TA: NixOS frickeln

DatumSonnabend, 18. November 2017 um 18:03 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wer Nix kann, oder auch nicht kann, ist morgen herzlich eingeladen, sich in unseren Räumlichkeiten einzunisten und NixOS auszuprobieren. Es geht um folgende Challenge: My perfect NixOS laptop installation.

November 16 2017

22:40

pentaradio24: Electronic Warfare

Mit etwas Verspätung präsentieren wir euch das Pentaradio24 vom Oktober. Das Thema Electronic Warfare war auch ein Vortrag auf den Datenspuren 2017 (Video-Mitschnitt). Dank für das Podcast-Release geht an Simon. pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG-Audio, 82.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG4-Audio, 52.7 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Ogg Vorbis, 88.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Opus, 37.5 MiB)

November 14 2017

08:06

TA: Clojure(script)

DatumDonnerstag, 30. November 2017 um 20:00 Uhr OrtHackspace im Zentralwerk Neben einem Einführungsvortrag wird es Hands-On und kurze, spezifischere Sessions geben. Wenn jemand sich beteiligen möchte schreibt mir einfach vorher. Platz zum mitmachen aber auch live ausprobieren wird viel sein. Clojure, inzwischen 10 Jahre alt, ist eine dynamischer, funktionaler Lisp-Dialekt für die JVM (oder Javascript). Kernfeatures sind dabei: Fokus auf wenige, simple Bausteine wie Funktionen und unveränderliche Datenstrukturen dynamischer und von sofortigem Feedback geprägter Entwicklungsprozess direkter und uneigeschränkter Zugang zu Bibliotheken der Hosts (Java, Javascript) Sowenig Zustand wie möglich, aber threadsichere Hilfe wo nötig. Clojure ist als general-purpose Sprache designed und verwendet, bricht aber gezielt und wohlüberlegt mit diversen vertrauten Konzepten, was für eine höhere Einstiegshürde sorgt. Diese zu nehmen, oder zumindest zu senken und das lohnende Dahinter sichtbar zu machen, ist Ziel des Abends. Für alle die vorher schonmal etwas sehen wollen: Rich Hickey (der Autor von Clojure) gibt einen Überblick über Clojure und einige Designentscheidungen. Für alle die vorher schonmal etwas ausprobieren wollen: einfache REPL relative neu, nur mit Anmeldung aber dafür vollständige IDE samt Aufgaben und Tests in Browser etwas ältere, aber umfangreiche Sammlung von Problemen samt (direkt online lösbar).

November 08 2017

00:15

Networking-Treffen

DatumDonnerstag, 9. November 2017 um 21:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wir unterhalten uns über Rechnernetze: VLAN, Routing, Linux, uvm. Anschauungsobjekte sind das Zentralwerk-Netz und die lokale Cloud.

November 04 2017

23:15

Datenspuren 2017: Podcasts und Video-Mitschnitte

Auf den Datenspuren 2017 wurde das rustikale Analogtonstudio der Technischen Sammlungen betrieben. Für einen ersten Überblick empfehlen wir den Podcast Akronymisierbar 10: Datenspuren, welcher einige Referenteninterviews zu hören hat. Schon wenige Tage nach Veranstaltungsende hat unsere Crew vom Video Operation Center die Videomitschnitte der Vorträge fertig gestellt. Findet sie an folgenden Orten: Datenspuren.de media.ccc.de (mit Web-Player) Bitlove.org (BitTorrent) Ausserdem wollen wir noch einmal die Gelegenheit nutzen, den Hackern von Freifunk Dresden zu danken. Sie haben den harten Mangel an Internetverügbarkeit am zweiten Tag der Datenspuren 2017 selbstorganisiert mit eigener Infrastruktur behoben.
01:43

Kaffee, Kuchen, Lötzinn

DatumSonntag, 5. November 2017 um 13:00 Uhr Ortim Zentralwerk, Riesaer Str. 32, 01127 Dresden In den Räumen von curetronic lädt Matthias Schmidt zu Kaffee, Kuchen und Lötzinn ein. Es wirdl in gemütlicher Runde gebastelt . Lot(s) geht's ab 13:00 Uhr. Es sind alle herzlich eingeladen zum gemeinsamen Synthesizer-Happening.

October 30 2017

13:37

Eröffnungsparty dezentrale

DatumSonnabend, 4. November 2017 um 14:00 Uhr Ortdezentrale, Dreilindenstraße 19, 04177 Leipzig Alle, die sehen möchten was wir so machen oder auch nur Lust auf eine kleine Party haben, sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern! Samstag, 04. November, öffnet die dezentrale feierlich ihre Tore! Ab 14:00 gibt es Kaffee und Kuchen, Herzhaftes vom Grill, eine Technik-Tombola (jedes Los gewinnt!) und abends Musik von DJ Tommy MPEG und Tschunk. Auszug aus den Terminen Monag 19:00 FreeCodeCamp Dienstag 19:00 Hardwarebastelrunde Mittwoch 19:00 wechselnde Veranstaltungen Donnerstag 19:00 Techniksprechstunde Freitag 19:00 Minecraft Spielegruppe Alle Veranstaltungen sind offen und kostenlos für alle – s.a. meetup.

October 23 2017

23:42

Anmeldung für Jugend hackt in Berlin und Halle endet bald

Wir möchten Junghacker darauf hinweisen, dass am 29. Oktober die Anmeldung für Jugend hackt schliesst. Anmeldung für Jugend hackt in Halle vom 10. bis 12. November 2017 Anmeldung für Jugend hackt in Berlin vom 24. bis 26. November 2017 In Dresden findet dieses Jahr leider keine der Veranstaltungen statt.

November 17 2017

21:10

TA: NixOS frickeln

DatumSonnabend, 18. November 2017 um 18:03 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wer Nix kann, oder auch nicht kann, ist morgen herzlich eingeladen, sich in unseren Räumlichkeiten einzunisten und NixOS auszuprobieren. Es geht um folgende Challenge: My perfect NixOS laptop installation.

November 16 2017

22:40

pentaradio24: Electronic Warfare

Mit etwas Verspätung präsentieren wir euch das Pentaradio24 vom Oktober. Das Thema Electronic Warfare war auch ein Vortrag auf den Datenspuren 2017 (Video-Mitschnitt). Dank für das Podcast-Release geht an Simon. pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG-Audio, 82.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG4-Audio, 52.7 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Ogg Vorbis, 88.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Opus, 37.5 MiB)

November 14 2017

08:06

TA: Clojure(script)

DatumDonnerstag, 30. November 2017 um 20:00 Uhr OrtHackspace im Zentralwerk Neben einem Einführungsvortrag wird es Hands-On und kurze, spezifischere Sessions geben. Wenn jemand sich beteiligen möchte schreibt mir einfach vorher. Platz zum mitmachen aber auch live ausprobieren wird viel sein. Clojure, inzwischen 10 Jahre alt, ist eine dynamischer, funktionaler Lisp-Dialekt für die JVM (oder Javascript). Kernfeatures sind dabei: Fokus auf wenige, simple Bausteine wie Funktionen und unveränderliche Datenstrukturen dynamischer und von sofortigem Feedback geprägter Entwicklungsprozess direkter und uneigeschränkter Zugang zu Bibliotheken der Hosts (Java, Javascript) Sowenig Zustand wie möglich, aber threadsichere Hilfe wo nötig. Clojure ist als general-purpose Sprache designed und verwendet, bricht aber gezielt und wohlüberlegt mit diversen vertrauten Konzepten, was für eine höhere Einstiegshürde sorgt. Diese zu nehmen, oder zumindest zu senken und das lohnende Dahinter sichtbar zu machen, ist Ziel des Abends. Für alle die vorher schonmal etwas sehen wollen: Rich Hickey (der Autor von Clojure) gibt einen Überblick über Clojure und einige Designentscheidungen. Für alle die vorher schonmal etwas ausprobieren wollen: einfache REPL relative neu, nur mit Anmeldung aber dafür vollständige IDE samt Aufgaben und Tests in Browser etwas ältere, aber umfangreiche Sammlung von Problemen samt (direkt online lösbar).

November 08 2017

00:15

Networking-Treffen

DatumDonnerstag, 9. November 2017 um 21:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wir unterhalten uns über Rechnernetze: VLAN, Routing, Linux, uvm. Anschauungsobjekte sind das Zentralwerk-Netz und die lokale Cloud.

November 04 2017

23:15

Datenspuren 2017: Podcasts und Video-Mitschnitte

Auf den Datenspuren 2017 wurde das rustikale Analogtonstudio der Technischen Sammlungen betrieben. Für einen ersten Überblick empfehlen wir den Podcast Akronymisierbar 10: Datenspuren, welcher einige Referenteninterviews zu hören hat. Schon wenige Tage nach Veranstaltungsende hat unsere Crew vom Video Operation Center die Videomitschnitte der Vorträge fertig gestellt. Findet sie an folgenden Orten: Datenspuren.de media.ccc.de (mit Web-Player) Bitlove.org (BitTorrent) Ausserdem wollen wir noch einmal die Gelegenheit nutzen, den Hackern von Freifunk Dresden zu danken. Sie haben den harten Mangel an Internetverügbarkeit am zweiten Tag der Datenspuren 2017 selbstorganisiert mit eigener Infrastruktur behoben.
01:43

Kaffee, Kuchen, Lötzinn

DatumSonntag, 5. November 2017 um 13:00 Uhr Ortim Zentralwerk, Riesaer Str. 32, 01127 Dresden In den Räumen von curetronic lädt Matthias Schmidt zu Kaffee, Kuchen und Lötzinn ein. Es wirdl in gemütlicher Runde gebastelt . Lot(s) geht's ab 13:00 Uhr. Es sind alle herzlich eingeladen zum gemeinsamen Synthesizer-Happening.

October 30 2017

13:37

Eröffnungsparty dezentrale

DatumSonnabend, 4. November 2017 um 14:00 Uhr Ortdezentrale, Dreilindenstraße 19, 04177 Leipzig Alle, die sehen möchten was wir so machen oder auch nur Lust auf eine kleine Party haben, sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern! Samstag, 04. November, öffnet die dezentrale feierlich ihre Tore! Ab 14:00 gibt es Kaffee und Kuchen, Herzhaftes vom Grill, eine Technik-Tombola (jedes Los gewinnt!) und abends Musik von DJ Tommy MPEG und Tschunk. Auszug aus den Terminen Monag 19:00 FreeCodeCamp Dienstag 19:00 Hardwarebastelrunde Mittwoch 19:00 wechselnde Veranstaltungen Donnerstag 19:00 Techniksprechstunde Freitag 19:00 Minecraft Spielegruppe Alle Veranstaltungen sind offen und kostenlos für alle – s.a. meetup.

November 16 2017

22:40

pentaradio24: Electronic Warfare

Mit etwas Verspätung präsentieren wir euch das Pentaradio24 vom Oktober. Das Thema Electronic Warfare war auch ein Vortrag auf den Datenspuren 2017 (Video-Mitschnitt). Dank für das Podcast-Release geht an Simon. pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG-Audio, 82.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (MPEG4-Audio, 52.7 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Ogg Vorbis, 88.6 MiB) pentaradio24 vom 24. Oktober 2017 (Opus, 37.5 MiB)

November 14 2017

08:06

TA: Clojure(script)

DatumDonnerstag, 30. November 2017 um 20:00 Uhr OrtHackspace im Zentralwerk Neben einem Einführungsvortrag wird es Hands-On und kurze, spezifischere Sessions geben. Wenn jemand sich beteiligen möchte schreibt mir einfach vorher. Platz zum mitmachen aber auch live ausprobieren wird viel sein. Clojure, inzwischen 10 Jahre alt, ist eine dynamischer, funktionaler Lisp-Dialekt für die JVM (oder Javascript). Kernfeatures sind dabei: Fokus auf wenige, simple Bausteine wie Funktionen und unveränderliche Datenstrukturen dynamischer und von sofortigem Feedback geprägter Entwicklungsprozess direkter und uneigeschränkter Zugang zu Bibliotheken der Hosts (Java, Javascript) Sowenig Zustand wie möglich, aber threadsichere Hilfe wo nötig. Clojure ist als general-purpose Sprache designed und verwendet, bricht aber gezielt und wohlüberlegt mit diversen vertrauten Konzepten, was für eine höhere Einstiegshürde sorgt. Diese zu nehmen, oder zumindest zu senken und das lohnende Dahinter sichtbar zu machen, ist Ziel des Abends. Für alle die vorher schonmal etwas sehen wollen: Rich Hickey (der Autor von Clojure) gibt einen Überblick über Clojure und einige Designentscheidungen. Für alle die vorher schonmal etwas ausprobieren wollen: einfache REPL relative neu, nur mit Anmeldung aber dafür vollständige IDE samt Aufgaben und Tests in Browser etwas ältere, aber umfangreiche Sammlung von Problemen samt (direkt online lösbar).

November 08 2017

00:15

Networking-Treffen

DatumDonnerstag, 9. November 2017 um 21:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wir unterhalten uns über Rechnernetze: VLAN, Routing, Linux, uvm. Anschauungsobjekte sind das Zentralwerk-Netz und die lokale Cloud.

November 04 2017

23:15

Datenspuren 2017: Podcasts und Video-Mitschnitte

Auf den Datenspuren 2017 wurde das rustikale Analogtonstudio der Technischen Sammlungen betrieben. Für einen ersten Überblick empfehlen wir den Podcast Akronymisierbar 10: Datenspuren, welcher einige Referenteninterviews zu hören hat. Schon wenige Tage nach Veranstaltungsende hat unsere Crew vom Video Operation Center die Videomitschnitte der Vorträge fertig gestellt. Findet sie an folgenden Orten: Datenspuren.de media.ccc.de (mit Web-Player) Bitlove.org (BitTorrent) Ausserdem wollen wir noch einmal die Gelegenheit nutzen, den Hackern von Freifunk Dresden zu danken. Sie haben den harten Mangel an Internetverügbarkeit am zweiten Tag der Datenspuren 2017 selbstorganisiert mit eigener Infrastruktur behoben.
01:43

Kaffee, Kuchen, Lötzinn

DatumSonntag, 5. November 2017 um 13:00 Uhr Ortim Zentralwerk, Riesaer Str. 32, 01127 Dresden In den Räumen von curetronic lädt Matthias Schmidt zu Kaffee, Kuchen und Lötzinn ein. Es wirdl in gemütlicher Runde gebastelt . Lot(s) geht's ab 13:00 Uhr. Es sind alle herzlich eingeladen zum gemeinsamen Synthesizer-Happening.
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl