Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
21:10

BSDienstag - Berkeley System Dienstag

DatumMontag, 4. April 2016 um 21:42 Uhr OrtHQ, Zentralwerk, Riesaer Straße 32 Was ist der BSDienstag? Beim C3D2 gibt es Menschen und Maschinen, die BSD nutzen. Jeden ersten Dienstag im Monat (gemäß gregorianischen Kalenders) treffen sich einige dieser Menschen. Das Treffen nennt sich BSDienstag und findet im HQ statt. Gern dürfen auch Maschinen mitgebracht werden, wo BSD verwendet wird. Wir erlauben es uns nicht uns als "BSD-Crew" zu bezeichnen, aber würden es gern. Die Anzahl von BSD-Kindern ist überschaubar. Alle sind lieb, lernen gern, spielen viel und sind pflegeleicht. Leider bilden wir höchstens den "Mainstream" zu BSD ab. Fast alles bezieht sich auf FreeBSD. Gern kann das geändert werden. Wir finden Vielfalt gut! Häufig versuchen wir in der Vorbereitung ein Thema zu benennen. Aber grundsätzlich kann jederzeit alles gemacht werden. Einige ausgewählte Beispiele: Installation von BSD (Das Erstellen von einem Startmedium für USB für das jeweils gewünschte BSD ist ja eine Sache von wenigen Minuten.) Glotzen von BSDNow Frickeln an yocage aka admninpit Aufgaben von den Projekten erledigen (von einfachen Übersetzen des Handbuches von FreeBSD, über Bugs fixen von FreeNAS, bis hin zum Mitentwickeln bei TrueOS) Detaillierte Informationen zum BSDienstag sind im Wiki zu finden. Was passiert zu diesem BSDienstag? FreeNAS 10 ist als RC am Start. Das hat zur Folge, dass neben den Thematiken Was gibt es bei 10 nennenswert neues? und Aktualisierung von 9.10 auf 10 entspannt gelaufen? auch die wunderbare Frage beschert Irgendwas weiteres deswegen passiert? Jo! Was geht denn so zu BSD beim C3D2? Eigentlich passiert sonst nicht besonders viel zu BSD beim C3D2. Da könnte viel mehr gehen! Wenn du Lust hast da was zu machen, dann schreib doch direkt an den öffentlichen Mail-Verteiler vom C3D2 . Einfach zum BSDienstag vorbeikommen, ist selbstverständlich auch erwünscht. Beides machen ist perfekt. Gewisse Ideen beziehungsweise Projekte haben wir auch, wo du dich gern mit einbringen kannst. Chaos ohne BSD kann ja auch kein Mensch wollen. Zum Einstieg kann die Sendung Pentaradio zum Thema BSD (2014-11-25) dienen. Auch gibt es den allgemeinen Artikel BSD im Wiki . Für das selbstständige Testen von Unerfahrenen kann die Distribution PC-BSD empholen werden. Bei Fragen kann ja auch einfach zum BSDienstag vorbeigeschaut werden. Aber auch beim sonstigen Betrieb im HQ kommt BSD zum Einsatz. Also das Finden von BSD-Gleichgesinnten, das Hacken mit und an BSD ist häufiger bis tief in die Nacht möglich.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl