Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 15 2018

23:42

Libre Silicon Hackathon

DatumSonnabend, 19. Mai 2018 um 12:00 Uhr bis Montag, 21. Mai 2018 OrtHQ & Coloradio, Zentralwerk, Riesaer Straße 32 Project Websitehttp://libresilicon.com/ Deutsch [ English version below ] Hallo! Ein kurzer Reminder - der LibreSilicon Hackathon findet zu Pfingsten statt! Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen! Wir wollen die bereits im akademischen Umfeld existierende Software sichten/entstauben/verbessern. JEDER, der sich für das Thema "freies Silicium" interessiert, ist herzlich eingeladen zum mitzugestalten. Kommt und helft mit; egal, ob Ihr Zeit für alle drei Tage, zwei Tage oder eben auch nur einen Tag habt. Unser Hackathon ist öffentlich - hier also die Koordinaten: AGENDA am 19.Mai 12.00 - 13.00Willkommen, Orga 13.00 - 14.00Einführung ins Thema 14.00 - open endHack, Eat, Sleep, Repeat AGENDA am 20. & 21.Mai t.b.d.Hack, Eat, Sleep, Repeat Das Event wird vor Ort ausgeschildert sein. Wir freuen uns auf Eurer (hoffentlich zahlreiches) Erscheinen! English [ Deutsche Version oben ] Hello! Just a tiny Reminder - the LibreSilicon Hackathon happens at Pentecost / Whitsun! Everybody is invited to take part! We like to find/rectify/enrich Programs from the mostly academic area. EVERYBODY, who is interested in the "free Silicon" gets a warm welcome. Help us if you like, whatever you have time for three days, two days or even one day. Our Hackathon is public - here are the coordinates: AGENDA on May 19 12.00 - 13.00Welcome, Orga 13.00 - 14.00Introduction into Topic 14.00 - open endHack, Eat, Sleep, Repeat AGENDA on May 20 and May 21 t.b.d.Hack, Eat, Sleep, Repeat The event will be signposted inside. We are pleased to see you!

May 03 2018

00:00

OpenChaos

DatumSonnabend, 19. Mai 2018 um 15:00 Uhr OrtHQ im Zentralwerk, Riesaer Str. 32, 01127 Dresden Hat euch schon immer interessiert, wie es in einem Hackspace aussieht und was die Hacksen und Hacker in Dresden so machen? Hier bekommt ihr die Möglichkeit dazu all dies zu erfahren. An diesem Tag öffnen wir unsere Tür für alle Interressierten und laden euch ein Kurzvorträgen zu lauschen, in welchen wir unsere Projekte vorstellen. Anschließend kann ein reger Ideenaustausch bei einer Mate stattfinden. Egal ob ihr eigene Projekte habt und vielleicht Unterstützung sucht oder Lust habt eure Kenntnisse zu erweitern oder zu teilen, indem ihr euch bei einem Projekt beteiligt: Ihr seid bei uns willkommen. Natürlich werden wir auch weiterhin zu den gewohnten ChaosDienstagen und ChaosDonnerstagen geöffnet haben.
00:00

Geekend dezentrale

DatumFreitag, 25. Mai 2018 bis Sonntag, 27. Mai 2018 Ortdezentrale, Dreilindenstraße 19, Leipzig Die dezentrale lädt am Wochenende 25.-27. Mai auf ein Geekend, sowas wie ein nerdiges Sommerfest. Es gibt unter anderem Vorträge, Grillen, Kaffee, Waffeln & Kuchen, Tschunk und DJ. Es gibt Vorträge zu 3D-Druck, Podcasts, Bitcoin und vieles mehr. Zielgruppe sind eingeladene Hackspaces deutschlandweit als auch alle ganz normalen, interessierten Besucher. Der Fahrplan folgt.

April 27 2018

21:00

pentaradio24: Lochkarte, Unix, Linux, Debian, Ubuntu 18.04

Diese Woche gab es wieder ein Pentaradio. Dabei ging es thematisch von der Lochkarte bis zum aktuellen Ubuntu 18.04 LTS Release. pentaradio24 vom 24. April 2018 (MPEG-Audio, 82.8 MiB) pentaradio24 vom 24. April 2018 (Ogg Vorbis, 100.2 MiB) pentaradio24 vom 24. April 2018 (Opus, 41.1 MiB) pentaradio24 vom 24. April 2018 (MPEG4-Audio, 52.9 MiB)

April 25 2018

23:13

Siebentes Treffen Python User Group Dresden

DatumMontag, 14. Mai 2018 um 19:00 Uhr OrtHQ im Zentralwerk Die Python User Group lädt herzlich zum siebenten Dresdner Meetup rund um die Programmiersprache Python ein. Dieser Kreis dient dem Erfahrungsaustausch der Python User Group Dresden, auch unter pydresden.org zu finden. Nach einer längeren Pause treffen wir uns wieder, teilen Gedanken und Erfahrungen rund um die Sprache Python. Ein spezielles Thema gibt es nicht. Kurze Lightening Talk Beiträge sind immer ein guter Einstieg in spannende Diskussionen. Hint, Hint. Willkommen sind alle selbstdenkenden Wesen und Schlangen.

April 05 2018

17:45

pentaradio24: Cambridge Analytica

Letzte Woche gab es wieder ein Pentaradio zum aktuellen Skandal um Facebook. pentaradio24 vom 27. März 2018 (MPEG-Audio, 84.1 MiB) pentaradio24 vom 27. März 2018 (Ogg Vorbis, 92.6 MiB) pentaradio24 vom 27. März 2018 (Opus, 41.2 MiB) pentaradio24 vom 27. März 2018 (MPEG4-Audio, 53.7 MiB)

March 14 2018

17:00

22. Dresdner OWASP Stammtisch

DatumMontag, 26. März 2018 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr OrtHQ im Zentralwerk Tim + Thomas werden einen Workshop über Smart Contract Hacking machen. Bringt eure Rechner mit! Mehr Infos gibt zur Dresdner OWASP Initiative gibt es im OWASP Wiki.

March 05 2018

00:00

OpenChaos

DatumSonnabend, 17. März 2018 um 15:00 Uhr OrtHQ im Zentralwerk, Riesaer Str. 32, 01127 Dresden Hat euch schon immer interessiert, wie es in einem Hackspace aussieht und was die Hacksen und Hacker in Dresden so machen? Am 17. März 2018 ab 15 Uhr bekommt ihr die Möglichkeit dazu all dies zu erfahren. Zu diesem Termin öffnen wir unsere Tür für alle Interressierten und laden euch ein Kurzvorträgen zu lauschen, in welchen wir unsere Projekte vorstellen. Anschließend kann ein reger Ideenaustausch bei einer Mate stattfinden. Egal ob ihr eigene Projekte habt und vielleicht Unterstützung sucht oder Lust habt euch eure Kenntnisse zu erweitern oder zu teilen, indem ihr euch bei einem Projekt beteiligt: Ihr seid bei uns willkommen. Natürlich werden wir auch weiterhin zu den gewohnten ChaosDienstagen und ChaosDonnerstagen geöffnet haben und ihr dürft vorbei kommen und uns ansprechen.

March 01 2018

17:33

pentacast 54: Medienpädagogik auf den Datenspuren 2017

Podcast über die Medienpädagogischen Talks und den Minetest Stand auf den Datenspuren 2017, mit kurzer Diskussion wie beispielsweise Minecraft in einer Schule eingesetzt werden könnte. pentacast 54: Medienpädagogik auf den Datenspuren 2017 (MPEG-Audio, 17.7 MiB) pentacast 54: Medienpädagogik auf den Datenspuren 2017 (MPEG4-Audio, 11.4 MiB) pentacast 54: Medienpädagogik auf den Datenspuren 2017 (Ogg Vorbis, 20.0 MiB) pentacast 54: Medienpädagogik auf den Datenspuren 2017 (Opus, 8.6 MiB) Links Vortrag: Datas Spuren Minetest
17:31

pentacast 53 auf den Datenspuren 2017: Roboterpolitik und -rechte

Gespräch von Mandy und Alex über Gestaltung und Einsatz von Robotern und KI, Technologieentwicklung, Roboterpolitik und -rechte. pentacast 53 auf den Datenspuren 2017: Roboterpolitik und -rechte (MPEG-Audio, 32.2 MiB) pentacast 53 auf den Datenspuren 2017: Roboterpolitik und -rechte (MPEG4-Audio, 20.6 MiB) pentacast 53 auf den Datenspuren 2017: Roboterpolitik und -rechte (Ogg Vorbis, 37.3 MiB) pentacast 53 auf den Datenspuren 2017: Roboterpolitik und -rechte (Opus, 15.5 MiB) Links Vortrag: Datas Spuren Networking Philosophy of Technologies e.V.
17:29

pentacast 52 auf den Datenspuren 2017: Freifunk Dresden und Besucherinterview

Gepräch von Alex über Freifunk Dresden und Besucherinterview mit Paulina pentacast 52 von den Datenspuren 2017: Freifunk Dresden und Besucherinterview (MPEG-Audio, 25.7 MiB) pentacast 52 von den Datenspuren 2017: Freifunk Dresden und Besucherinterview (MPEG4-Audio, 16.5 MiB) pentacast 52 von den Datenspuren 2017: Freifunk Dresden und Besucherinterview (Ogg Vorbis, 29.1 MiB) pentacast 52 von den Datenspuren 2017: Freifunk Dresden und Besucherinterview (Opus, 12.3 MiB) Links Freifunk Dresden Pentablink

February 07 2018

23:05

TA: Embedded Rust

DatumDienstag, 13. Februar 2018 um 19:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Die Programmiersprache Rust ist sehr praktisch, sicher und schnell, was wir euch bereits erzählten. Aber wusstet ihr auch schon, dass man damit auch ganz exzellent gewisse eingebettete Systeme programmieren kann? Aus dieser Begeisterung heraus ist bei uns über die letzten Wochen ein Ethernet-Treiber entstanden. Kommenden Dienstag möchten wir ein bisschen darüber sprechen. Es wird keine Folien geben. Folgende Themenfelder werden abgedeckt: Mikrocontroller mit ARM Cortex-M Crates von Jorge Aparicio Ethernet-Treiber und DMA Der schlichte TCP/IP-Stack smoltcp Wer sich vorbereiten möchte, benötigt ein halbwegs frisches Rust nightly (zum Beispiel via rustup) und das Tool xargo. Wenn sowohl Datenblätter als auch SVD-Beschreibungsdatei und Linker-Skript vorhanden sind, können wir die Unterstützung von beliebigen ARMv6-/ARMv7-Systemen versuchen.

February 05 2018

20:40

Open Data: Coding da Vinci Roadshow

DatumFreitag, 23. Februar 2018 um 18:00 Uhr OrtMakerspace Drehpunct, Zellescher Weg 17, 01069 Dresden Das Jahr 2018 führt den erfolgreichen Kultur-Hackathon Coding da Vinci nach Leipzig. Unter dem Label Coding da Vinci Ost nimmt er als regionaler Ableger die drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in den Fokus. Welche Schätze verbergen sich in den Kulturdaten dieser Region? Wie können sie mit etwas Fantasie zu etwas gänzlich Neuem kombiniert werden? Coding da Vinci Ost möchte in Tradition seiner Vorgänger das enorme Potential frei verfügbarer, weithin nutzbarer Kulturdaten nicht nur aufzeigen, sondern direkt kreativ nutzen, um spannenden Projekten mit Nachhaltigkeit den Weg zu ebnen. Dazu werden erneut die Teilnehmenden und Kulturinstitutionen Hand in Hand arbeiten, um gemeinsam in kleinen Teams etwas Neues zu schaffen. Das Organisationsteam ist daher unterwegs um bei verschiedenen Communities Coding da Vinci Ost vorzustellen. Olf vom Organisationsteam der Universitätsbibliothek Leipzig und des Open Knowledge Lab in Leipzig stellt den Kultur-Hackathon vor, berichtet vom aktuellen Stand der Vorbereitungen und zeigt, was an offenen Kulturdaten so spannend sein kann.

January 22 2018

21:30

pentaradio24: Das goldene Zeitalter der CPU Verwundbarkeiten

Zu Beginn des Jahres ist eine neue Kategorie von Verwundbarkeiten in die Öffentlichkeit gedrungen, welche als Designfehler in populären CPUs der letzten Jahre schlummerte. Auch wenn dieser Scherbenhaufen galaktischen Ausmaßes selbst den Prozessorflüsterer aus dem Ruhestand gerüttelt hat, kommen wir an diesem Thema nicht vorbei. Als Stargast haben wir Thomas Prescher, einen Mitentdecker der als Meltdown getauften Variante 3, im Studio. Mit ihm versuchen wir nicht nur das Problem zu erklären und einzuorden, sondern auch Schutzmechanismen zu erläutern, warum ein Windowsupdate diesmal nicht immer reicht, und blicken chaotisch chronologisch auf die Zeitleiste vor und nach der Veröffentlichung, welche das goldene Zeitalter der CPU Verwundbarkeiten einläutet. Spoiler: Immer schön Sicherheitsupdates einspielen! Einschalten und zuhören On Air am Dienstag dem 23. Januar von 21:30 - 23:00 Uhr auf coloRadio (Stream). pentaradio24 vom 22. Januar 2018 (MPEG-Audio, 73.3 MiB) pentaradio24 vom 22. Januar 2018 (Ogg Vorbis, 62.8 MiB) pentaradio24 vom 22. Januar 2018 (Opus, 42.3 MiB)

January 20 2018

16:30

1. Orga-Treffen Datenspuren 2018

DatumMittwoch, 31. Januar 2018 um 20:30 Uhr OrtZentrale, Zentralwerk, Riesaer Straße 32 Nachdem wir jetzt Ort und Zeit für die DS18 haben, ist es mal Zeit für ein Orga-Treffen. Es wird pünktlich losgehen. Themen werden sein: Räume und Konditionen Motto Hüte (da gibt es eine ganze Menge Aufgaben) Issue-Tracker Neues vom Förderantrag Pad: https://hackmd.c3d2.de/ds18-1

January 02 2018

17:00

Chaotic Congress Cinema

DatumDienstag, 2. Januar 2018 um 19:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Wie immer beginnen wir Tag 5 und folgende mit dem Nachschauen von 34C3-Mitschnitten. Es gibt Mate, Kaffee, IPv6 und kuschlige Sofas. Es besteht auch die Möglichkeit zu kochen. Selbstdenkende Wesen sind herzlich eingeladen! Bei soviel frischem Inhalt kann dies die nächsten Tage angekündigt und unangekündigt wiederholt werden. Nur diesen Donnerstag nicht, denn da ist unser monatliches Plenum.

December 26 2017

03:11

pentaradio24: NEIN.NEIN.NEIN.NEIN (DNS und Quad9)

Das Pentaradio vom Dezember behandelt das System, welches aus Namen IP-Adressen macht, und den neuen Dienst 9.9.9.9. Congressbedingt wurde diese Folge letzten Freitag live im Eigenbaukombinat in Halle aufgezeichnet. Dank für das Podcast-Release geht an Simon. pentaradio24 vom 26. Dezember 2017 (MPEG-Audio, 82.4 MiB) pentaradio24 vom 26. Dezember 2017 (MPEG4-Audio, 52.6 MiB) pentaradio24 vom 26. Dezember 2017 (Ogg Vorbis, 81.6 MiB) pentaradio24 vom 26. Dezember 2017 (Opus, 35.0 MiB)

December 02 2017

14:50

pentaradio24: Zwiebeldienste 3.0

LittleAlex, Simon, Txtfile und honky sprachen für euch über Tor und die Neuerungen bei den Onion-Services 3.0. Dank für das Podcast-Release geht an honky. pentaradio24 vom 28. November 2017 (MPEG-Audio, 80.9 MiB) pentaradio24 vom 28. November 2017 (MPEG4-Audio, 51.8 MiB) pentaradio24 vom 28. November 2017 (Ogg Vorbis, 91.3 MiB) pentaradio24 vom 28. November 2017 (Opus, 38.1 MiB)
14:35

Open Data: Open Sensor Web

DatumDienstag, 12. Dezember 2017 um 19:30 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Nach längerer Pause können wir wieder einen Vortrag ankündigen. Jacob wird uns etwas zu opensensorweb.de erzählen. Ankündigung als PDF: https://eidolon.nek0.eu/medium/206 Die Zahl der Anbieter von OpenData steigt stetig in Deutschland, Europa und der Welt. Gleichzeitig ist die Nutzung dieser Daten mit einem hohen Recherche- und Integrationsaufwand verbunden. Opensensorweb.de schafft hier ein Angebot, welches Daten aus verschiedenen Quellen weltweit regelmäßig integriert und über moderne Werkzeuge besser recherchierbar- und visualisierbar macht. In dem Vortrag skiziert Jacob Mendt von PIKOBYTES die Grundlegende Idee hinter opensensorweb.de und gibt einen Einblick in technologische Herausforderungen und Lösungen. Jacob Mendt arbeitet und forscht seit 7 Jahren in unterschiedlichen Projekten in der Domäne der Geoinformatik und Umweltdaten. Neben Konzeption von Informationsinfrastrukturen für Geodaten ist sein Schwerpunkt vor allem die Entwicklung von räumlicher Recherche- und Visualisierungsanwendungen. Als freiberuflicher Berater begleitet er ua. verschiedene Institutionen und Unternehmen aus der Energiewirtschaft und dem Öffentlichen Sektor rund um den Themenkomplex Geoinformationssysteme. Seit April 2017 ist Jacob Mendt als Mitgründer von PIKOBYTES maßgeblich mit an der Entwicklung des opensensorweb.de beteiligt. Das Meetup wird wie immer in den Räumen des C3D2 stattfinden. Hier die Meetup.com-Ankündigung: https://www.meetup.com/de-DE/OK-Lab-Dresden/events/245584290/?eventId=245584290 Wir freuen uns auf Dich.

November 20 2017

21:45

Mozilla Community Meetup

DatumDonnerstag, 23. November 2017 um 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr OrtZentrale im Zentralwerk Das Rust-/Mozilla-Meetup kommt wieder in den Hackspace: Mit dem Release von Mozilla Firefox 57 aka Firefox Quantum am 14.11.2017 wurden soviele Änderungen in einer Version von Firefox vorgenommen, wie seit 13 Jahren nicht mehr. Hierzu zählt nicht nur die rund-erneuerte Oberfläche, sondern vor Allem die Änderungen an der Rendering-Engine (Gecko), die deutlich an Geschwindigkeit hinzugewonnen hat. Henrik Skupin wird über viele dieser Neuerungen berichten. Desweiteren wird Hendrik Sollich einen kurzen Einblick ins Thema WebAssembly geben. Hauptaugenmerk wird er dabei auf das Ausführen von Rust-Code im Browser legen. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl